Anwendung:
Raffmaschine zum Raffen von Kunstdärmen Kal. 34-220 mm

Standardausführung:

  • Axial-Raffsystem
  • Raupenlänge 600 mm
  • Erweitertes Steuerungssystem für speicherbare Parameter
  • Manuelle Netzverpackung

Optionale Baugruppen:

  • Automatische Netzverpackung
  • Innensprühung / RTU System
  • Kranzdarmraffung
  • Verlängerte Maschine für geraffte Raupen bis 1000 mm Länge
  • Schnecken- und Räderraffsystem
  • Beiseitiger Schlaufeneinleger für verpackte Raupen
  • Automatische Pressstation
  • Scheibeneinleger
  • Gegenhaltevorrichtung
  • Rostfreie Ausführung
  • Elektronische Abrollung

Leistung:

  • Tagesleistung mit automatischer Netzverpackung bis zu 55.000 m / 8h
  • Tagesleistung mit manueller Verpackung bis zu 30.000 m / 8h